By 28. Januar 2013 0 Comments Read More →

LEGO Themenwelten oder die Macht der eigenen Vorstellungskraft

Wie schon im Blick hinter die Kulissen angerissen, geht es in der Kategorie Themenwelten hauptsächlich um inoffizielle LEGO Themenwelten wie Apocalego, Steampunk, den 2. Weltkrieg oder Microscale, wobei letzteres eher eine Meta-Themenwelt ist, da Microscale kein vorgegebenes Thema behandelt wie die meisten anderen Themenwelten.

Für viele Menschen, die sich mit LEGO beschäftigen (und dies gilt sicher auch für Spielzeug aus Plastik-Bausteinen anderer Hersteller wie Mega Bloks oder Kre-O) ist der Gedanke, quasi alles bauen und alles erschaffen zu können die treibende Kraft hinter ihrem Hobby und der gemeinsame Nenner, der alle vereint. Diese ungehemmte Kreativität entfaltet sich selbstverständlich auch entlang der offiziellen LEGO Themenwelten wie z.B. „Classic Space“ (hier hat sich besonders T.Oechsner durch seine unzähligen Classic Space MOCs auf flickr in der LEGO Community einen Namen gemacht), mehr aber noch in den inoffiziellen von Fans erschaffenen Themenwelten.

Now the Militia has relocated all civilians into these shack towns near the Swamp. They say it is for common good, but no one here believes that. They say the gangs have grown so big that it would be "too dangerous to live out there", and it is easier to guard these new ghettos. Yes, it certainly is easier to guard these areas, but it is also easier to keep the crowd under control. Te Militia controls everything in here. They decide who drink, who eat, who live. We no longer know, which is a worse fate. To be pushed around by Militia or the gangs. But it won't be long, until we are free from both of them. The uprise is coming...

Floodtown [8], © Eturior auf flickr. Alle Rechte vorbehalten.

Als Beispiel sei „Floodtown [8]“ genannt, ein MOC von Eturior auf flickr. Floodtown bedient die Themenwelt Apocalego und gehört da sogar noch zu einer Unterkategorie, dem Aquapocalego.

Floodtown ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels ein Set mit 12 Fotos. Einige sind Detailaufnahmen, andere erzählen in der Beschreibung eine fortlaufende Geschichte, um dem Betrachter dadurch den Hintergrund zum MOC, das Setting oder eben das Thema näher zu bringen.

In „Floodtown [8]“ wird berichtet, dass Milizen die Zivilbevölkerung in Camps zusammengetrieben haben und dass der Wille nach Freiheit eben dieser Zivilisten ungebrochen ist, sich ein Aufstand anbahnt. Es gibt Hinweise auf ein 9. Foto, dieses ist aber derzeit noch nicht veröffentlich, die Geschichte an dieser Stelle noch nicht weiter entwickelt.

In der Kategorie „Themenwelten“ wird Bricktopia in regelmäßigen Abständen MOCs wie „Floodtown [8]“ vorstellen und dabei versuchen, nicht nur die Entstehungsgeschichte des oder der MOCs vorzustellen, sondern im Idealfall auch den Schöpfer selbst zu Worte kommen lassen, sie oder ihn zu den verwendeten Bautechniken befragen, wie viel Zeit für Planung und Bau verwendet wurde und wie viele Steine verbaut wurden.

Rezensionen von Sets aus offiziellen Themenwelten wie Star Wars, Harry Potter, den Superhelden von Marvel oder DC wird es natürlich auch geben, diese werden aber meistens in anderen Kategorien zu finden sein.

Selbstverständlich wird es aber nicht nur um Mord und Totschlag gehen. Auch alltagstaugliche Themenwelten wie Haushaltsgeräte, Technologie-Gadgets oder Fortbewegungsmittel sind denkbar. Insbesondere für die LEGO und Auto-Fans unter euch arbeiten wir derzeit an einer spannenden Kooperation, die wir euch hoffentlich schon bald vorstellen können!

Zum Schluss ein paar Fragen an euch. Mit euren Antworten helft ihr, die Themenauswahl für Bricktopia mit zu gestalten und Hinweise darauf zu geben, was ihr hier in Zukunft lesen wollt. Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Antworten und Kommentare.

Welche Themenwelten findet ihr besonders spannend? Was baut ihr am liebsten? Nutzt ihr ausschließlich offizielle LEGO Elemente oder verwendet ihr Teile von Drittherstellern? 

About the Author:

Bricktopia wurde Ende Januar 2013 von Oliver ins Leben gerufen (mehr dazu ...) und hat schnell andere Autoren aus der deutschen LEGO®-Szene angezogen. So schreiben neben Oliver u.a. Bane, Navy Trooper Fenson und Warthog (un)regelmäßig auf Bricktopia.

Post a Comment